Quartiertreffpunkt BURG

WILLKOMMEN!

Aktuell

Quartiersommer Landhof

Der Quartiertreffpunkt Burg geht im Sommer auf den Landhof!
Bis zum 17. September sind wir dort bei der Gelben Rakete, einem interaktiven Treff- und Infopunkt, anzutreffen.

» mehr Infos zum Quartiersommer Landhof

 Offener Eltern-Kind-Treff: jeden Mittwoch geöffnet!

Am Mittwoch findet ab sofort wieder regelmässig der Offene Eltern-Kind-Treff statt. Der Mittagstisch und die anderen beiden Eltern-Kind-Nachmittag befinden sich bis Mitte September noch im Sommermodus. Siehe dazu hier die Sommeröffnungszeiten.

Veranstaltungen

Stadtpicknick jeden Freitag auf dem Landhof

Informationen

Board Games & Co. - Spielabend, Sa 19. August

Informationen

Reparierbar, Sa 9. September

Informationen


Informationen

Newsletter

Sie möchten regelmässige Informationen von uns? Dann können Sie sich unter folgendem Link für den Newsletter anmelden: Anmeldung Newsletter

Über uns

Informationen zur Organisation, Mitgliedschaft und Spendemöglichkeit finden sie hier: ÜBER UNS

Wettstein-Quartier

Willkommen im Quartier zwischen Rhein und Badischem Bahnhof, zwischen Tinguely Museum und Landhof, zwischen Roche und Werkraum Warteck pp.

Kontakt

Quartiertreffpunkt Burg
Burgweg 7 | 4058 Basel
Tel: 061 691 01 80
burg[at]qtp-basel.ch
facebook.com/qtp.burg
Postkonto: 40-11582-7

Team
Benjamin van Vulpen (Leitung)
Debora Cilli (Praktikantin)
Veronique Winter (Administration)

Vorstand
Max Buchner, Tanja Dorin & Davide Maniscalco

Mehr Informationen: ÜBER UNS

Öffnungszeiten

Bitte spezielle Sommer-öffnungszeiten beachten!


Offener Eltern-Kind-Treff

Mo: 14.30 - 17.30 Uhr
Mi: 09.30 - 12.00 Uhr
Do: 14.30 - 17.30 Uhr

Mittagstisch
Mi: 12.00 - 13.30 Uhr
gemeinsam Essen um 12 Uhr
(davor Offener Treff)

"Dorfplatz BURGweg"
Fr: 16.00 - 20.00 Uhr

Büroöffnungszeiten

Mi:  14.30 - 18.00 Uhr
Do:  10.00 - 13.00 Uhr
und nach Absprache

Beachten Sie auch unser Angebot unter "Offener Treffpunkt".

Wegbeschreibung

Lageplan Google-Maps

Bus 31 und 34, Tram 2 und 15 bis Wettsteinplatz

Von dort stadtauswärts der Grenzacherstrasse folgen, die zweite Querstrasse rechts in den Burgweg einbiegen, bis linkerhand das grosse Backsteingebäude der ehemaligen Brauerei sichtbar wird.