Quartiertreffpunkt BURG

WILLKOMMEN IM WETTSTEIN!

Aktuelle Informationen

Quartiersommer Landhof | Mai - September 2018

Ab dem 2. Mai sind wir wieder mit der Gelben Rakete auf dem Landhof.
» mehr Infos

Hopp-La-Fit auf dem Landhof

Gemeinsames Turnen für Jung und Alt. Jeden Mittwoch 14:30 bis 15:30 Uhr, gratis, keine Anmeldung nötig.

» mehr Infos

Projekt: "Altersgerechtes Wettstein"

Im 2018 und 2019 legt der QTP-Wettstein seinen Fokus auf das Thema älter werden im Quartier. » mehr Infos

Offener Eltern-Kind-Treff während den Sommermonaten

Der Eltern-Kind-Treff kann von Eltern in den Sommermonaten selbsorganisiert genutzt werden. » mehr Infos

Aktuelle Veranstaltungen

die nächste reparierBar findet in der Markthalle am 26. Mai statt infos

Hier das Programm Januar bis April 2018

Newsletter

Sie möchten regelmässige Informationen von uns? Dann können Sie sich unter folgendem Link für den Newsletter anmelden: Anmeldung Newsletter

Wettstein-Quartier

Willkommen im Quartier zwischen Rhein und Badischem Bahnhof, zwischen Tinguely Museum und Landhof, zwischen Roche und Werkraum Warteck pp.

Kontakt

Quartiertreffpunkt Burg
Burgweg 7 | 4058 Basel
Tel: 061 691 01 80
burg[at]qtp-basel.ch
facebook.com/qtp.burg
Postkonto: 40-11582-7

Team
Benjamin van Vulpen
Natalie von Tscharner
Veronique Winter

Vorstand
Max Buchner, Tanja Dorin & Davide Maniscalco

Mehr Informationen: ÜBER UNS

Öffnungszeiten

Quartiersommer Landhof

Mi: 15.30 - 19.00h
Fr: 15.30 - 19.00h
So: 15.30 - 19.00h
»mehr Infos

Offener Eltern-Kind-Treff*

Mo: 14.30 - 17.30 Uhr
Mi: 09.30 - 12.00 Uhr
Do: 14.30 - 17.30 Uhr

* von Mai bis Sept. durch Eltern selbstorganisiert »mehr Infos

Mittagstisch
Mi: 12.00 - 14.00 Uhr
gemeinsam Essen ab ca. 12:15 Uhr
(davor Offener Treff)

"Dorfplatz BURGweg"
Fr: 16.00 - 20.00 Uhr

Büroöffnungszeiten

Mi:  14.30 - 18.00 Uhr
Do:  10.00 - 13.00 Uhr
und nach Absprache

Beachten Sie auch unser Angebot unter "Offener Treffpunkt".

Wegbeschreibung

Lageplan Google-Maps

Bus 31 und 34, Tram 2 und 15 bis Wettsteinplatz

Von dort stadtauswärts der Grenzacherstrasse folgen, die zweite Querstrasse rechts in den Burgweg einbiegen, bis linkerhand das grosse Backsteingebäude der ehemaligen Brauerei sichtbar wird.